Liebe Leserinnen und Leser,

das Festjahr 2019 der Stadt Bad Hönningen ist zu Ende und wir befinden uns im Jahr 1 nach unserem 1000-jährigen Stadtjubiläum.

Mit Stolz und Freude dürfen alle Aktiven der Feierlichkeiten auf dieses Festjahr zurückblicken.  Es ist gelungen, unsere Stadt nach außen gut zu repräsentieren und damit nicht nur unseren Bürgerinnen und Bürgern, sondern auch unseren Gästen einige schöne – und vielleicht auch unvergessliche – Momente zu bescheren.

Dies alles war auch Dank Ihrer / deiner Mithilfe möglich und es bleibt nicht viel mehr zu sagen als:

„HERZLICHEN DANK!“

Dieser Dank gilt jeder großzügigen, umfangreichen oder noch so kleinen Unterstützung, in welcher Form auch immer.

Der pauschale Dank im Kollektiv kommt von Herzen, denn es ist mit Sicherheit nicht möglich jeden einzelnen Helfer aufzuzählen; schnell wäre hier vielleicht jemand vergessen.

Abschließend wünsche ich allen einen schönen Start ins Jahr 2020 und gutes Gelingen bei der Umsetzung der persönlichen Wünsche.

Fr. Wrane
Sprecher des Festausschusses

1000 Jahre Bad Hönningen – es ist vollbracht!

2019 war ein wichtiges Jahr für Bad Hönningen. Die Stadt am Rhein feierte ihr 1000-jähriges Bestehen und gleichzeitig 50 Jahre Stadterhebung. Das waren zwei gute Gründe, um diese Jubiläen entsprechend zu begehen. Deshalb wurde im März 2016 ein Festausschuss gegründet, der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, die Feierlichkeiten vorzubereiten und durchzuführen. Damit dies keine Aufgabe nur für Wenige war, wurden die Bürgerinnen und Bürger von Bad Hönningen mit in die Planungen einbezogen. Ein positiver Effekt hierbei: Der Heimatgedanke der Bevölkerung wurde durch die aktive Beteiligung gefördert.

Im Oktober 2017 wurde schließlich der Verein „1000 Jahre Bad Hönningen e.V.“ gegründet. Hiermit eröffnete sich natürlich die Möglichkeit, Spenden aus der Bevölkerung, aber auch von Unternehmen aus dem größeren Umkreis für die Feierlichkeiten gegen Spendenbescheinigungen entgegenzunehmen. Denn nur dank dieser Spenden war es möglich, im Jubiläumsjahr ein entsprechendes Programm auf die Beine zu stellen und ein dem Anlass angemessenes Fest zu feiern.

Der Festausschuss und die Lenkungsgruppe der 1000-Jahrfeier verabschieden sich mit Stolz, Freude und großer Zufriedenheit aus dem Jubiläumsjahr. „Unser großer Dank gilt allen, die hierzu, in welcher Form auch immer, ihren Beitrag geleistet haben. Es war uns eine Ehre, die 1000-Jahrfeier unserer Heimatstadt zu planen, vorzubereiten und durchzuführen. Dem Orga-Team des nächsten Stadtjubiläums wünschen wir schon jetzt gute Nerven, viel Spaß am Tun und einen noch größeren Erfolg als die 1000-Jahrfeier 2019.“

Es verabschieden sich: Reiner Pertzborn (†), Angela Lönnecke, Fred Wrane, Dieter Ehlscheid, Heinz Günter Heck, Hans Georg Mertins, Hans-Dieter Weber, Wolfgang Mende, Christian Koch, Hans Werner Kaiser, Henrik Feltens, Oliver Kraus, Michael Koch, Michael Zwiener, Willi Schüller, Rudi Effert, Stefan Probst, Andreas Kossmann, Ariane Pertzborn, Guido Job und Konrad Hecken.

Der Vorstand von "1000 Jahre Bad Hönningen e.V."