Unterstützen Sie die 1000-Jahrfeier!

Schloss Arenfels wird am 30. Juli musikalisch erobert

Der Chor „Music Makers of Milton Keynes“

Der Chor „Music Makers of Milton Keynes“, zum Vergrößern anklicken.

Das Blasorchester „Brackley Wind Ensemble“

Das Blasorchester „Brackley Wind Ensemble“, zum Vergrößern anklicken.

Einen musikalischen Genuss aus England können die Besucher im Rahmen der 1000-Jahrfeier in Bad Hönningen am Dienstag, 30. Juli, bei hoffentlich schönem Wetter auf Schloss Arenfels erleben. Dann präsentieren der Chor „Music Makers of Milton Keynes“ und das Blasorchester „Brackley Wind Ensemble“ gemeinsam ihr vielfältiges Repertoire. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei! Sollte es allerdings regnen, wird die Veranstaltung in die Sprudelhalle verlegt.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Die beiden Gruppen werden seit fünf Jahren von Musikdirektor Brian Dipple geleitet, der seine Arbeit als Tutor an der Buckingham University mit den Musikdirektionen dieser Gruppen verbindet. Obwohl beide Gruppen unabhängig voneinander bestehen, treten sie in der Regel gemeinsam in Konzerten auf, um dem Konzertprogramm Abwechslung zu bieten. Der Chor und das Blasorchester bestehen aus Amateurmusikern, die sich wöchentlich zu Proben treffen. Sie geben Konzerte in Kirchen, Gemeindezentren und einer Vielzahl von Veranstaltungsorten im Freien und sammeln Geld für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.
Daher gibt es ein breites Repertoire an maßgeschneiderten musikalischen Arrangements für beide Gruppen, die von Bach bis zu den Beatles und von Abba bis Schubert reichen. Die Rheinland-Konzerttournee im Juli 2019 ist die zweite Music Tour to Europe. Ihr Programm beinhaltet unter anderem auch folgende deutsche Musik: „Einst war ich so glücklich“, „Es ist ein Schäfer“, „Du, Du liegst mir im Herzen“.